Punkt und Linie PDF

30 Übungsblätter für verschiedene Linienbildern, 46 Seiten, DIN A4
4,90 €
  • inkl. MwSt.
  • Best.-Nr. 4086
  • Als Download verfügbar (13.7 MB)
4,90 €

Artikelbeschreibung

Mit diesen Arbeitsblättern möchten wir Mut machen, einfach nur zu zeichnen. Dabei geht es nicht so sehr um den Inhalt des Bildes, sondern um das „Wie“. Konzentration und Üben sind hier gefragt. Ohne zeichnen zu können tastet man sich mit einfachen Linien an die Zeichnung heran. Das Ergebnis ist offen und überraschend. Die stark räumlich wirkenden Linienspuren erinnern an die formbildenden Kräfte in der Natur: Wellen, Strömungen, Maserungen, Netze, Kristalle...


Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 6 Jahre
Grundtechnik
Zeichnen
Pädagogischer Schwerpunkt
Künstlerische Technik lernen
  • Punkt & Linie

    Zeichnen gilt als Grundschule des aufmerksamen und genauen Sehens. Beim Zeichnen stehen uns zwei Grundelemente zur Verfügung: Punkt und Linie. Punkte sind die kleinsten und unscheinbarsten Elemente einer Zeichnung. Linien entstehen als Spur einer Bewegung und sind nichts anderes als die Aneinanderreihung von vielen Punkten. Linien können unendlich sein. Sie können gekrümmt oder gerade verlaufen. Kurze Linien bezeichnet man als Striche.

    Punkt und Linie

    Beim Zeichnen von Punkten und Linien können wie von Zauberhand Flächen, Konturen, Raumillusionen, Hell-Dunkel-Kontraste, Schraffuren und Strukturen entstehen. Nicht jede Linie ist auch gleichzeitig eine Zeichnung. Zeichnungen müssen Mitteilungen enthalten. Solche Bildinhalte brauchen nicht unbedingt konkret zu sein, sie können auch als Interpretation der realen Welt gegenstandslos und abstrakt sein.

    Mit „Punkt und Linie“ möchten wir Mut machen, einfach nur zu zeichnen. Bei diesen Arbeitsblättern geht es nicht so sehr um den Inhalt des Bildes, sondern um das „Wie“. Konzentration und Üben sind hier gefragt. Ohne zeichnen zu können tastet man sich mit einfachen Linien an die Zeichnung heran. Das Ergebnis der Arbeit ist offen und überraschend. Die stark räumlich wirkenden Linienspuren erinnern an die formbildenden Kräfte in der Natur: Wellen, Strömungen, Maserungen, Netze, Kristalle...

    Und so wird's gemacht:

    Punkt und Linie

    Mit je 3 verschiedenen Linienmustern auf jedem Übungsblatt können Anfänger sich an das Zeichnen der Formationen herantasten. 9 leere Felder unter den Mustern sind für erste Übungen gedacht.

    Auf den Arbeitsblättern ist jeweils ein großes Muster abgebildet, das Linie für Linie in das untere Feld übertragen wird.

    Für die erlernten Muster oder eigene Kreationen gibt es Rahmen in 3 verschiedenen Größen zum Ausdrucken und Zeichnen.