Datenschutzerklärung


1 Diensteanbieter und verantwortliche Stelle

1.1

Der Dienst „LABBÉ“ sowie das Angebot unter der Internetadresse „www.labbe.de“ wird betrieben von der zugleich verantwortlichen Stelle im Sinne des Datenschutzrechts
LABBÉ GmbH
Walter-Gropius-Str. 16
50126 Bergheim
Telefon 02271 4949-0
Telefax 02271 4949-49
E-Mail: [email protected]

1.2

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie „LABBÉ“ personenbezogene Daten sowie sonstige Daten, die die Kunden bei der Anmeldung und Nutzung mitteilen, verwendet. Der Begriff „Kunde“ bezieht sich auf Besucher, Nutzer, Teilnehmer oder Mitglieder.

1.3

Die Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle von „LABBÉ“ angebotenen Leistungen.

1.4

Die Regelwerke unterliegen einer ständigen Kontrolle und tragen den sich stetig ändernden Anforderungen durch Rechtsprechung und Gesetz durch entsprechende Veränderungen, Anpassungen und Verbesserungen Rechnung. Es gelten daher jeweils diejenigen Nutzungsbedingungen, Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärungen, die zur Zeit der konkreten Inanspruchnahme von Leistungen des Dienstes „LABBÉ“ unter der Adresse „www.labbe.de“ (dort unter „Datenschutz“) abrufbar sind.

1.5

Bitte richten Sie eventuelle Fragen an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.


2 Datenschutz

2.1

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch „LABBÉ“ erfolgt nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG), und anderer zwingender datenschutzrechtlicher Vorschriften. Zudem arbeiten wir unternehmensintern an der Umsetzung des neuen europäischen Datenschutzrechts, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), die ab dem 25. Mai 2018 Geltung entfaltet und auf unsere Datenverarbeitungsprozesse angewandt wird.

2.2

„LABBÉ“ ist ein Diensteangebot zur Bereitstellung von Online-Informationen über Waren und Dienstleistungen. Mit dem Besuch des Online-Angebotes werden Daten des Kunden nur insoweit erhoben, verarbeitet und genutzt als dies für die Inanspruchnahme der vom Kunden gewählten Leistungen erforderlich ist.

2.3

Ihre personenbezogenen Daten werden nur innerhalb des Labbé Verlags sowie für die Abwicklung der Bestellung an unsere Paket-Versender und zur Benachrichtigung über neue Produkte im Nachgang einer Bestellung an unsere Werbe-Versender verwendet. Dazu zählt auch die Weitergabe der Daten zur Eigenwerbung an unseren Dienstleister (Lettershop). Weder verkaufen noch vermieten wir die Daten an Dritte.

2.4

Auskünfte und Weitergaben von personenbezogenen Daten erfolgen nur in den gesetzlich vorgesehenen Ausnahmefällen, insbesondere auf Anordnung von Gerichten, Ermittlungs- und Aufsichtsbehörden sowie an den Kunden selbst im Rahmen der Wahrnehmung seiner Betroffenenrechte.

2.5

Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) grundsätzlich nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert.

2.6

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang grundsätzlich keinerlei persönliche Daten. Angaben zu Datenerhebungen auf unser Website finden Sie unter Punkt 3.

2.7

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des BDSG sowie der DS-GVO (DS-GVO). Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.


3 Datenerhebung

3.1

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Vor- und Zuname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Diese Daten werden gemäß dem Zweckbindungsgrundsatz nur für folgende Zwecke verwendet:

- Für die Abwicklung des Kaufvertrages ist die Verarbeitung Ihres Vor- und Zunamen, Titel, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefonnummer und E-Mail Adresse (optional für Rückfragen) erforderlich.

- Für die Versendung des Katalogs ist Ihr Vor- und Zuname, Titel, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort erforderlich. Diese Daten werden auch im Rahmen der Versendung unseres „Magazins“ an bestimmte Kunden verarbeitet.

- Für den Newsletterversand benötigen wir Ihre E-Mail Adresse und Ihre persönliche Einwilligung in den Erhalt des Newsletters. Wir benutzen hierfür zur Verhinderung von Missbrauchsfällen das sog. „Double-Opt-In Verfahren“. Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters ist jederzeit widerruflich. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre diesbezüglich abzugebende Einwilligungserklärung lautet wie folgt: "Anmelden". Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung Abmeldelinks im Newsletter oder unter http://www.labbe.de/newsletter/index.asp?abbestellen=1 abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler gelöscht.

Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

3.2

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Webseite attraktiver gestalten zu können und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuchs gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden automatisch nach der Beendigung Ihrer Browser-Sitzung bzw. nach einigen Stunden gelöscht.

Wir verwenden auch langfristige Cookies, die vor allem dazu genutzt werden, um Ihnen als Besucher unserer Webseite dauerhaft wiederkehrende Einstellungen bereitstellen zu können. Cookies ermöglichen uns auch eine Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies. Dies ermöglicht uns eine Anpassung unserer Webseite individuell an Ihre Wünsche.

Weitere Informationen über Cookies erfahren Sie unter: www.allaboutcookies.org/ge/

Sie können der Datenerhebung und -speicherung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner bspw. durch entsprechende Änderung Ihrer Browser-Einstellungen verhindern, so dass Cookies nicht akzeptiert werden oder Sie vor dem Setzen eines Cookies benachrichtigt werden. Hierdurch kann jedoch gegebenenfalls der Funktionsumfang unseres Internetangebots oder unserer Services eingeschränkt werden.

Eine Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind allerdings so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie die Speicherung unserer Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, gehen Sie bitte wie zuvor beschrieben vor.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden: "Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen von Google betriebenen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Webseite verwendet Google Analytics nur mit der Erweiterung „anonymizeIp“ zur IP-Anonymisierung, welche sicherstellt, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkom-mens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit zu verhindern. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Cloudflare

Diese Website nutzt des Weiteren den Service Cloudflare als Content Delivery Network zur Verbesserung der Leistung und Sicherheit unserer Website.

Cloudflare setzt ein Cookie namens „__cfduid“, das ein Jahr lang auf dem Computer gespeichert wird, wobei jedoch keine persönlichen Nutzerinformationen gespeichert werden. Es wird verwendet, um Computern, die als "sicher" bekannt sind, den Zugang zur Webseite zu erlauben, auch wenn sie sich gerade in einem Netzwerk mit unsicheren Rechnern befinden.

3.3

Weitergehende personenbezogene Daten, insbesondere Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse, werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben etwa im Rahmen einer Anfrage, einer Beauftragung oder zur Registrierung zum Zwecke der Teilnahme an „LABBÉ“ zur Verfügung stellen.

3.4

In Verbindung mit Ihrem Zugriff erhalten wir Nutzungsdaten, die für sicherheitstechnische und statistische Zwecke gespeichert werden, um insbesondere unser Angebot zu überprüfen und zu verbessern. Dies dient uns ausschließlich zur Optimierung unseres Angebots.

3.5

„LABBÉ“ ist auch mit einer sog. „Fanpage“ im sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Über eine Verlinkung auf unseren Internet-Seiten können Sie auf diese Fanpage gelangen. Sie erkennen diese Verlinkung an dem Logo von Facebook. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei Aufruf der Fanpage die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen externen Ressource (also hier Facebook) gelten, auf deren Inhalte „LABBÉ“ selbst keinen Einfluss hat. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, -erhebung und -nutzung seitens Facebook und Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsoptionen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Soweit – unabhängig hiervon – „LABBÉ“ selbst über die Fanpage personenbezogene Daten erhebt, gelten die in den vorherigen Abschnitten dargestellten Grundsätze entsprechend.


4 Benutzerkonto / Webshop

4.1 Benutzerkonto

Wenn Sie über unsere Website Waren bestellen, können Sie zuvor ein Benutzerkonto anlegen. In diesem Zusammenhang speichern wir bestimmte Daten zu Ihrer Person (Name, Anschrift, Telefonnummer, etc.). Welche Daten im Einzelnen erhoben werden, lässt sich dem jeweiligen Eingabeformular entnehmen. Das Benutzerkonto erleichtert Ihnen den Einkauf in unserem Shop. Der Zugriff auf Ihr Benutzerkonto ist mit einem Passwort geschützt, welches Sie im Rahmen der Anmeldung selbst festlegen müssen. Wir empfehlen Ihnen, ein ausreichend sicheres Passwort – bestehend aus Groß-/ Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen mit mindestens 10 Ziffern zu vergeben. Bei künftigen Einkäufen können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden und bestellen, ohne erneut Ihre Daten eingeben zu müssen.

4.2 Bestellungen im Benutzerkonto

Wenn Sie in unserem Shop eine Bestellung tätigen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags. Ihre Bestellungen werden im Benutzerkonto gespeichert.

4.3 Gastbestellungen ohne Benutzerkonto

Gastbestellungen ohne Erstellung eines Benutzerkontos sind ebenfalls möglich. Auch in diesem Zusammenhang erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten, um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und abzuwickeln. Im Rahmen einer Gastbestellung werden Ihre Daten jedoch nicht in einem Benutzerkonto gespeichert und sind Ihnen später daher nicht mehr zugänglich. Bei einer erneuten Bestellung müssen Sie alle Daten erneut eingeben.

4.4 Datenlöschung

Die Löschung Ihres Benutzerkonto ist jederzeit möglich und kann entweder über eine dafür vorgesehene Funktion im Benutzerkonto oder durch eine Nachricht an die oben genannten Kontaktdaten erfolgen.

4.5 Bestellabwicklung

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Bestellabwicklung an das mit der Warenlieferung beauftragte Logistikunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Auslieferung der Ware erforderlich ist.

4.6 Besonderheiten bei den Zahlungsarten Kreditkarte, PayPal

Ihre Zahldaten werden über eine sichere SSL-verschlüsselte Verbindung direkt zu unserem Partner PayOne übermittelt. PayOne ist ein führender Dienstleister für die sichere Zahlungsabwicklung im Internet. Ihre Zahldaten werden nicht in unserem System gespeichert. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und können nur vom berechtigten PayOne-Server wieder entschlüsselt werden. Während der Übertragung können Unbefugte, die versuchen Daten abzufangen, Ihre Informationen nicht lesen.

Wählen Sie PayPal als Zahlungsart, werden Sie auf die Website von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg („PayPal“) weitergeleitet, um sich dort in Ihr bereits eingerichtetes oder dort noch einzurichtendes PayPal-Konto einzuloggen und die Zahlung zu bestätigen. Ihre Daten werden direkt von PayPal erhoben und verarbeitet. Wir geben nur für die Zahlungsabwicklung notwendigen Zahlungsinformationen an PayPal weiter. PayPal ist selbst verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Hinweise zum Datenschutz bei PayPal finden Sie auf der PayPal Website https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE. Eine Speicherung Ihrer bei PayPal hinterlegten Bankdaten bei uns findet nicht statt.

 


5 Rechte des Betroffenen

5.1

Der Kunde (Betroffene im Sinne des Datenschutzrechts) hat das Recht, über die Erhebung, den Schutz, die Nutzung sowie seine Rechte ausführlich informiert zu werden.

5.2

Er kann jederzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Ferner kann er die Anpassung, Veränderung bzw. Korrektur, die Löschung und Sperrung der über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Der Aufforderung zur Löschung der personenbezogenen Daten des Kunden wird unverzüglich entsprochen, wenn einer Löschung nicht gesetzliche Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. In diesem Falle werden die personenbezogenen Daten gesperrt.

5.3

Er hat das Recht, erteilte Einwilligungen in die Erhebung, Nutzung und Übermittlung von Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

5.4

Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an die oben genannten Kontaktdaten.


6 Datensicherheit

6.1

„LABBÉ“ ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu verarbeiten und zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die Übermittlung auf dem Postweg anraten.

6.2

Für die zutreffende und fehlerfreie Übermittlung von Daten an „LABBÉ“ bzw. die Richtigkeit der von Kunden oder sonstigen Nutzern bei „LABBÉ“ eingestellten Daten kann aus den vorerwähnten technischen Gründen keinerlei Haftung übernommen werden. Im Übrigen greifen die gesetzlichen Bestimmungen.

6.3

„LABBÉ“ haftet nicht für den eventuellen Missbrauch von Informationen durch Nutzer oder Dritte, insbesondere nicht für die Folgen strafrechtswidrigen Verhaltens (Hacking, Datenmissbrauch usw.).

6.4

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. In diesen Fällen werden Sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den Umgang Ihrer Daten auf diesen externen Webangeboten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte direkt auf deren Websites.

6.5

Haben Sie Fragen zum Datenschutz? Dann kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten:
Scheja & Partner Rechtsanwälte | Externe Datenschutzbeauftragte
Adenauerallee 136
53113 Bonn
www.scheja-partner.de

6.6

Und nun viel Spaß bei der Nutzung unseres Internetangebots!


Stand: 10.08.2017