Baumkreis PDF

Vorlagen zum Ausmalen und Zusammenkleben eines Baumkreises mit den 12 bekanntesten Laubbäumen. Die einzelnen Segmente setzen sich aus Name, Sommerabbild, Winterabbild, Blatt, Blüte und Frucht des jeweiligen Baumes zusammen. Der fertige Baumkreis hat einen Durchmesser von 58 cm und ist ein beeindruckendes Projekt, das sich besonders für die Gruppenarbeit eignet.

Für den Baumkreis empfehlen wir das Malpapier, DIN A4.


4,90 €
  • inkl. MwSt.
  • Best.-Nr. 4195
  • Vorlagen für einen Baumkreis, 18 Seiten, DIN A4
  • Sofort zum Herunterladen! (10.4 MB)
4,90 €

10% PDF-Rabatt beim Kauf ab 3 PDFs

Downloads zum sofort Loslegen!

Produkte, die wir zum Download anbieten, beinhalten digitale Dateien zum Ausdrucken, Ausschneiden, Ausmalen, Spielen und Lernen. Nach dem Bezahlvorgang erhalten Sie den Downloadlink auf der Bestellbestätigungsseite, sowie per E-Mail. Danach können Sie sofort loslegen - ohne große Vorbereitung! Wir entwickeln laufend neue Ideen und Vorlagen zum Herunterladen, mit denen wir Lehrer, Erzieher und Eltern inspirieren möchten, Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Zusammenarbeit und kritisches Denken von Kindern zu fördern. Material für die nächste Unterrichtsstunde, originelle Bastelideen und kreative Kunstprojekte mit Kindern... das alles finden Sie in unserem Download-Shop!

Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 6 Jahre
Grundtechnik
Ausmalen
Pädagogischer Schwerpunkt
Naturformen zuordnen
  • Baumkreis

    Laubbäume lassen sich in jeder Jahreszeit eindeutig bestimmen. Im Sommer erkennt man Bäume vor allem an ihren Blättern, denn jede Baumart hat andere Blätter, die sich in Größe, Form und Aussehen unterscheiden. Birkenblätter zum Beispiel sind sehr klein und Kastanienblätter sehr groß. Auch Blattfarbe und Blattrand sehen unterschiedlich aus. Die Wiedererkennung eines Baumes ist anhand der Blattform am einfachsten - den Unterschied zwischen einem Weidenblatt und einem Ahornblatt erkennt man sofort.

    Baumkreis

    Schwieriger wird es im Winter, wenn die Blätter von den Bäumen gefallen sind. Dann unterscheiden sich die kahlen Bäume nicht mehr so sehr voneinander, aber mit ein wenig Übung lässt sich die Baumart aus der Entfernung anhand der Baumgröße und Baumform bestimmen.

    Und so wird's gemacht:

    Baumkreis - Anleitung

    1. Die 12 Baumseiten sowie den Mittelkreis ausdrucken. Die Bilder nach Belieben ausmalen.

    Baumkreis - Anleitung

    2. Die 12 Baumstücke entlang der Außenkanten sauber ausschneiden.

    Baumkreis - Anleitung

    3. Das erste Feld auf dem Mittelkreisblatt mit Kleber bestreichen und das erste Baumstück aufkleben.

    Baumkreis - Anleitung

    4. Die Klebelasche des ersten Baumstücks sowie das nächste Feld mit Kleber bestreichen und das zweite Baumstück aufkleben. Mit den restlichen Baumstücken ebenso verfahren, bis der Baumkreis geschlossen ist.