Ich & Wir Puzzle

12 Puzzlesteine, je 15 x 21 cm
5,40 €
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Best.-Nr. 8439

Artikelbeschreibung

Riesen-Puzzlesteine, vorgestanzt, aus stabilem weißen Karton, Rückseite grau. Zur Herstellung von Gemeinschaftsbildern in beliebiger Größe. Die Puzzlesteine lassen sich mit allen gängigen Farben und Stiften bemalen. Drei Puzzles ergeben ungefähr eine Gesamtfläche von einem Quadratmeter.

Ein Puzzle ist ein symbolträchtiges und leichtverständliches Bild für Gemeinschaft und Solidarität. Die vielen kleinen Puzzle-Steine [Ich] bilden ein großes Puzzlebild [Wir]. Durch die große Arbeitsfläche unserer Riesenpuzzle-Steine können Kinder jetzt sehr gut soziale Positionen darstellen und visualisieren und zu einem gemeinsamen Bild zusammensetzen. Themen wie z.B. "Ich und meine Familie", "Ich und meine Freunde", "Unser Schulhof", "Streit", "Mobbing und Vandalismus" eignen sich hierfür besonders gut.

Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 3 Jahre
Grundtechnik
Malen
Pädagogischer Schwerpunkt
Soziale Kompetenz
  • Ich & Wir Puzzle Sommerwiese

    Ein Puzzle ist ein leicht verständliches Bild für Gemeinschaft und für Solidarität. Ein einzelnes Puzzleteil symbolisiert das ICH, viele Puzzleteile, zu einem Gesamtbild zusammengefügt, stehen für das WIR.

    1. Jedes Kind gestaltet 1 - 2 Puzzleteile. Mit Buntstiften in verschiedenen Grüntönen wird die Wiese angemalt. Die bunten Blumen werden aus bunten Papieren selbst ausgeschnitten oder mit unseren Schnibbelblümchen (Nr. 8420) hergestellt.

    2. Und weil es so schön ist, sich auf einer Blumenwiese auszuruhen, malt sich jedes Kind selbst auf weißen leichten Karton, z.B. Tonpapier. Die ausgeschnittene Figur wird mit ein paar Tupfen Klebstoff auf das Puzzleteil geklebt.

    Die Sommerwiese ist ein tolles Geschenk für Lehrer oder Erzieher. So bleiben Ihnen die Kinder für immer unvergessen.


  • Ich & Wir Puzzle Adventskalender

    Doodle Adventskalender

    Gemeinsam einen Adventskalender zu basteln, erzeugt in der Klasse ein gutes Gruppengefühl. Jedes Kind gestaltet einen Ich & Wir Puzzlestein für jeweils einen Adventstag.

    So wird es gemacht:

    1. Puzzlestein bemalen und trocknen lassen.

    2. Die Zahl aufzeichnen und den Puzzlestein mit Linien in Segmente aufteilen.

    3. Beliebig nach Vorlage oder frei doodeln.


  • Meine Familie

    Schon lange ist der Begriff Familie über das „Vater-Mutter-Kind“-Klischee hinausgewachsen. Heute gibt es vermehrt die Patchwork-Familie in unterschiedlichsten Konstellationen. Unsere Puzzlesteine eignen sich besonders dazu, das Thema Familie darzustellen.

    Im Mittelpunkt steht das Kind, die anderen Familienmitglieder werden angelegt. Dabei kann es durch entsprechendes Legen selbst entscheiden, wer ihm nahe steht. Diese Formation ist jedoch beliebig veränderbar, wenn sich die Familiensituation ändert. Einfach umlegen. Und zur Familie gehören ja auch Hund, Katze und Maus ......


  • Ich und meine Freunde

    Beim Thema Freunde steht das gestaltende Kind im Mittelpunkt. Dabei sollte der Begriff "Freund" im Interesse von Einzelgängern locker gehandhabt werden. Tiere und Gegenstände können ebenfalls als Freund gesehen werden.

    Auch zur Darstellung von Kindergartengruppen und Schulklassen sind die Puzzlesteine perfekt geeignet, da die Fläche beliebig erweitert werden kann.


  • Geschenkidee zum Abschied

    Riesen-Puzzlesteine (15 x 21 cm) aus weißem Karton zum freien Gestalten.

    Wenn das Schuljahr zu Ende geht und die Klassengemeinschaft sich auflöst, wenn Lehrkräfte wechseln oder in den Ruhestand gehen und wenn ganze Gruppen von Kindern den Kindergarten verlassen - dann ist ein Gemeinschaftspuzzle ein schönes Geschenk zur Erinnerung an die gemeinsam erlebte Zeit, über das sich Lehrer und Erzieher ganz bestimmt sehr freuen.

    Jedes Kind malt sich selbst. Die individuellen Selbstportraits werden zu einem eindrucksvollen „Gesamtkunstwerk“ zusammengesetzt. Ein einheitliches Bild ergibt sich, wenn man vor dem Ausmalen die Hintergrundfarbe festlegt.


  • Ich & Wir Puzzle

    Puzzle sind spannend, und jedes Kind kennt sie. Bei der Entwicklung standen, neben dem reinen Spielspaß, weitgreifendere Ziele im Vordergrund. Einerseits können Situationen von verschiedenen Seiten dargestellt werden, auf der anderen Seite möchten wir den Gedanken stärken, dass jeder Mensch als Individuum gleichzeitig ein Teil der Gemeinschaft ist.

    Die großen Puzzlesteine (15 x 21 cm) sind die ideale Basis zur Herstellung von Gemeinschaftsbildern. Die Steine haben eine weiße und eine graue Seite, lassen sich mit allen gängigen Farben und Stiften bemalen und eignen sich gut zur Darstellung von positiven und negativen Problemen wie Streit, Mobbing, Vandalismus, Familie und Freundschaft.


  • Die Randstücke

    Die Puzzlesteine sind so konzipiert, dass bei einer Puzzlefläche glatte Ränder entstehen können.

    Bei der linken und unteren Flächenkante werden die Köpfe nicht aus der Stanzform gedrückt. An der rechten und der oberen Kante werden die überstehenden Köpfe einfach abgeschnitten.


  • Das Puzzle fixieren

    Das fertige Puzzle wird mit der gestalteten Seite auf einen Tisch oder den Boden gelegt.

    Mit einem dicken Pinsel wird Kleister auf die Rückseite der Steine gestrichen und mit Zeitung oder Makulatur beklebt (mindestens in 3 Lagen). Nach dem Austrocknen kann das Bild aufgehängt werden.