Blätter-Collagen PDF

Vögel, Fische, Katzen, Flugzeuge - einfach wunderbar, was man aus bunten Herbstblättern alles machen kann! Das PDF enthält 75 Ideen und Anregungen zum Gestalten eigener Blätter-Collagen. Die 4-seitige Blätterkunde mit den 24 bekanntesten Bäumen, hilft beim Suchen und Bestimmen der Blattarten.


4,90 €
  • inkl. gesetzl. MwSt.
  • Best.-Nr. 4095
  • 75 Ideen & Anregungen für Collagen aus Herbstblättern, 32 Seiten, DIN A4
  • Sofort zum Herunterladen! (31.2 MB)
4,90 €

10% PDF-Rabatt beim Kauf ab 3 PDFs

Homeschooling-Aktion

Unsere PDFs, kostenpflichtige sowie gratis PDFs, dürfen in gedruckter oder in digitaler Form an Eltern und Schüler weitergegeben werden. Sie dürfen auch in z.B. in WhatsApp-Gruppen geteilt, per E-Mail versandt und als Downloadmöglichkeit auf dem Schulserver angeboten werden. Diese Nutzungsrechte gelten vorerst bis zum 31. August 2020.

Produkte, die wir zum Download anbieten, beinhalten digitale Dateien zum Ausdrucken, Ausschneiden, Ausmalen, Spielen und Lernen. Nach dem Bezahlvorgang erhalten Sie den Downloadlink auf der Bestellbestätigungsseite, sowie per E-Mail. Danach können Sie sofort loslegen - ohne große Vorbereitung! Wir entwickeln laufend neue Ideen und Vorlagen zum Herunterladen, mit denen wir Lehrer, Erzieher und Eltern inspirieren möchten, Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Zusammenarbeit und kritisches Denken von Kindern zu fördern.

Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 3 Jahre
Grundtechnik
Basteln
Pädagogischer Schwerpunkt
Naturmaterial + Kreativitätsförderung
  • Blätter-Collagen

    Blätter-Collagen

    Blätter-Collagen kann man aus gepressten und frischen Blättern herstellen. Geeignet sind Blätter von Bäumen, Büschen, Sträuchern, Blumen aber auch von Wildkräutern. Wiesen, Wälder, Gärten und Parks bieten eine unerschöpfliche Auswahl, aber aufgepaßt! Einige Blätter haben Stacheln z.B. Ilex, brennen z.B. Brennesseln oder sind giftig z.B. Efeu. Wer es bunt mag, verwendet farbige Herbstblätter für die Collagen.

    Blätter pressen

    Wir empfehlen zum Pressen ein altes Telefonbuch. Die gesammelten Blätter werden zwischen die Seiten gelegt und das Telefonbuch mit vielen dicken Büchern beschwert. Je höher der Druck ist, desto eher behalten die Blätter Ihre ursprüngliche Farbe und werden nicht braun. Nach 3-4 Wochen sind die Blätter getrocknet und je nach natürlicher Stärke anschließend hauchdünn. Deshalb sollte man feinfühlig mit ihnen umgehen, da sie schnell zerbrechen. Blätter-Collagen aus gepressten Blättern haben den Vorteil, dass die Kunstwerke lange halten. Alternativ gibt es bei uns auch eine Pflanzenpresse zu kaufen oder bei Zzzebra eine Anleitung zum Selbermachen.

    Blätter-Collagen

    Blätter-Collagen aus frischen Blättern sind nur von kurzer Dauer und eignen sich vor allem für den lockeren Einstieg in das Spiel mit Blättern. Frische Blätter können mit Kleber auf ein Blatt oder leichten Karton geklebt werden, damit sie nicht verrutschen. Dabei kann sowohl Schulkleber, Alleskleber oder ein Klebestift verwendet werden. Um den natürlichen Charme der Bilder zu erhalten, sollten die Augen ebenfalls aus Blattmaterial entstehen. Dafür stanzt man mit einem gewöhnlichen Locher Punkte aus den Blättern und klebt sie auf. Sollte ein besonders schönes Bild entstehen, kann die Seite ebenfalls in einem Telefonbuch gepresst und somit erhalten werden.