Tonpapier

Durchgefärbtes Papier mit matter Oberfläche. Kleine Kinder tun sich manchmal schwer, wenn sie mit der Schere an weißes Papier gehen. Deshalb ist Tonpapier seit eh und je in allen Kindergärten "der bunte Schnipsel-Starter". Die etwas rauhe Oberfläche macht das Tonpapier besonders griffig. Aber auch

  • Tonpapier einzeln [Best.-Nr. 1011]

    1 Bogen, 50 x 70 cm, 130 g/qm

    0,25 €
    • Ab 10 von einer Farbe nur je 0,20 €
    (inkl. MwSt., zzgl. Versand)
  • Tonkarton, Sortiment [Best.-Nr. 8014]

    250 Bogen, in 10 Farben sortiert, DIN A3, 160 g/qm

    In den Farben weiß, gelb, rot, pink, hellblau, dunkelblau, hellgrün, dunkelgrün, braun und schwarz

    24,80 €
    (inkl. MwSt.,
    zzgl. Versand)
  • Tonpapier, Sortiment [Best.-Nr. 8012]

    100 Bogen in 10 Farben sortiert, 35 x 50 cm, 130 g/qm

    In den Farben gelb, orange, rot, dunkelviolett, hellblau, ultramarinblau, hellgrün, dunkelgrün, braun und schwarz

    9,30 €
    (inkl. MwSt.,
    zzgl. Versand)
  • Tonpapier, Sortiment hell [Best.-Nr. 8019]

    100 Bogen in 10 hellen Farben sortiert, 35 x 50 cm, 130 g/qm

    In den Farben gelb, orange, aprikot, rot, pink, violett, hellblau, türkisblau, mint und grün

    9,30 €
    (inkl. MwSt.,
    zzgl. Versand)
  • Tonpapier DIN A4, Sortiment hell [Best.-Nr. 8117]

    200 Blatt in 10 hellen Farben sortiert, DIN A4, 130 g/qm

    In den Farben gelb, orange, rot, rosa, pink, dunkelviolett, blau, türkis, hellgrün, grasgrün

    9,60 €
    (inkl. MwSt.,
    zzgl. Versand)

Ideen & Informationen zu Tonpapier

  • Umwelt & Gesundheit: Papiere

    Papier, Kartons und Pappe zählen zu den wichtigsten Arbeitsmaterialien beim Basteln und beim Malen. Kleine Kinder lieben vor allem bunte Papiere und Pappen. Unbefangen, wie sie sind, erfahren sie ihre Umwelt noch stark über den Mund. Deshalb sollten ungefährliche, möglichst speichelunlösliche Papiere verwendet werden. Wir wissen, dass Pigmente und Farbstoffe entweder selbst giftig sind oder Verunreinigungen von giftigen Inhaltsstoffen enthalten können. Nach der Europäischen Norm (EN 71) über die Sicherheit von Spielzeug sind die Toleranzwerte für Schwermetalle in Papier und Pappe festgelegt. So dürfen pro kg Papier nur 100 mg Cadmium, 100 mg Chrom und 250 mg Blei an löslichen Verbindungen enthalten sein.

    Hinweis

    Akute Vergiftungen durch Buntpapiere sind nicht bekannt. Langzeitwirkungen jedoch, wie krebsauslösende oder -fördernde Eigenschaften, sind bisher kaum erforscht. Es gibt Hinweise, dass sog. Azo-Farbstoffe, die in vielen Textilien, Druckfarben und Kosmetika verwendet werden, im Magen-Darm-Trakt krebserzeugende Verbindungen bilden. Aus diesem Grunde sollten stark bedruckte Papiere und solche, die ihre Farben beim Anfeuchten leicht abgeben, für Bastelarbeiten mit Kindern möglichst nicht verwendet werden. Krepp-Papier blutet besonders stark aus.


  • Gut zu wissen: Papier: Papierformate & Grammatur

    Papierformate

    Die Größe der Papierblätter ist durch die "Deutsche Industrie-Norm" festgelegt. Papier der Größe DIN A0 ist 841mm breit und 1189mm lang (1m²). Zerschneidet man dieses Blatt in zwei gleich große Teile, so entstehen zwei Blätter der Größe DIN A1. Das heißt, DIN A0 ist doppelt so groß wie DIN A1. DIN A1 ist wiederum doppelt so groß wie DIN A2 und aus einem Blatt DIN A2 können zwei DIN A3-Blätter herstellt werden. DIN A3 ist doppelt so groß wie DIN A4 usw.

    Grammatur

    Außer der Bogengröße ist auch das Gewicht des Papiers wichtig. Das Papiergewicht wird stets für ein DIN A0-Blatt, also für 1m², angegeben. Wiegt eine Seite DIN A0 zum Beispiel 80 Gramm (80g/m²), dann wiegt ein DIN A1-Blatt 80:2=40g. Bei DIN A2 teilt man die Gewichtsangabe durch 4 (80:4=20g), bei DIN A3 durch 8, bei DIN A4 durch 16, bei DIN A5 durch 32, bei DIN A6 durch 64 und so weiter.

    Papier, Karton und Pappe unterscheiden sich durch das Gewicht. Papier wiegt bis 150g/m², Kartonpapier zwischen 150g/m² und 250g/m², Karton zwischen 250g/m² und 600g/m² und Pappe über 600g/m².


  • Masken: Röhrenmasken

    Der Grundaufbau für die Röhrenmaske ist kinderleicht. Und danach kannst du die Maske gestalten wie du willst!

    Du brauchst: Tonpapierstreifen oder leichte Pappe mit den Maßen 70 x 30 cm, Schere, Klebstoff, bunte Papierreste, Buntstifte oder andere Farben, Klebestreifen

    Lege den Papierstreifen auf den Tisch, male das Gesicht in die Mitte der Pappe und schneide Augen, Nase und Mund aus.

    Gestalte oder dekoriere die Maske, so wie du sie dir vorstellst. Du kannst sie mit verschiedenen Farben anmalen oder mit Papierresten oder Materialien bekleben.

    Biege die Maske zur Röhre und klebe die beiden Kanten mit Klebestreifen aneinander. Na, kannst du erkennen, was meine Maske darstellen soll?


  • Malen, Zeichnen & Gestalten: Wachsfarben auf schwarzem Papier

    Bunte Farben auf schwarzem Grund leuchten immer ganz besonders stark. Diese Eigenschaft kannst du dir bei der Arbeit mit bunten Wachsmalstiften auf schwarzem Papier zunutze machen.

    Du brauchst: schwarzes Tonpapier, bunte Wachsmalstifte, weißen Wachsmalstift, Malunterlage

    Wenn du dir ein Motiv ausgesucht hast- zum Beispiel eine Winterlandschaft mit Tieren oder vielleicht eine Stadt bei Nacht- kann es losgehen. Male zuerst die Flächen und Linien mit Weiß vor und danach mit den bunten Farben genau darüber. Helle Farben wie Gelb und Orange kommen so besser zur Geltung, denn ohne die weiße Grundierung würde die Farbe vom schwarzen Untergrund verschluckt werden.