Blätter-Figuren PDF

PDF-Download: 70 Vorlagen von Blätter-Figuren zum Nachzeichnen und zur Inspiration, 39 Seiten, DIN A4

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,90 €
  • inkl. MwSt.
  • PDF-Download (13.1 MB)
  • Nach dem Kauf direkt herunterladen
  • Nr. 4089
4 PDFs kaufen + 1 Gratis dazu
3,90 €
PDF-Download: 70 Vorlagen von Blätter-Figuren zum Nachzeichnen und zur Inspiration, 39 Seiten, DIN A4

Zum Herunterladen: Mit gesammelten Blättern lässt sich im Handumdrehen eine ganze Welt aus lustigen, bizarren und witzigen Wesen erschaffen. Diese Technik ist einfach und bei der Umsetzung sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Alles, was man für diesen Zeichenspaß braucht, sind ein paar getrocknete Blätter und einen Stift - die Phantasie kommt von alleine. Das PDF besteht aus 2 x 12 Arbeitsblätter mit über 70 Blätter-Figuren-Vorlagen zum Nachzeichnen oder zum Aufkleben von gesammelten Blättern und 6 phantasievollen Blättergeschichten zur Inspiration.

Schlagwörter

Alter
Ab 5 Jahre
Technik
Zeichnen
Schwerpunkt
Naturmaterial + Kreativitätsförderung
  • Blätter-Figuren

    Blätter-Figuren

    Blätter-Figuren kann man aus gepressten und frischen Blättern herstellen. Geeignet sind Blätter von Bäumen, Büschen, Sträuchern, Blumen aber auch von Wildkräutern. Wiesen, Wälder, Gärten und Parks bieten eine unerschöpfliche Auswahl, aber aufgepasst: Einige Blätter haben Stacheln z.B. Ilex, brennen z.B. Brennesseln oder sind giftig z.B. Efeu. Wer es bunt mag, verwendet farbige Herbstblätter für die Figuren.

    Blätter pressen

    Wir empfehlen zum Pressen ein altes Telefonbuch. Die gesammelten Blätter werden zwischen die Seiten gelegt und das Telefonbuch mit vielen dicken Büchern beschwert. Je höher der Druck ist, desto eher behalten die Blätter Ihre ursprüngliche Farbe und werden nicht braun. Nach 3-4 Wochen sind die Blätter getrocknet und je nach natürlicher Stärke anschließend hauchdünn. Deshalb sollte man feinfühlig mit ihnen umgehen, da sie schnell zerbrechen. Blätterfiguren aus gepressten Blättern haben den Vorteil, dass die Kunstwerke lange halten. Alternativ gibt es auch verschiedene Pflanzenpressen zu kaufen oder bei Zzzebra eine Anleitung zum Selbermachen.

    Frische Blätter

    Blätter-Figuren aus frischen Blättern sind nur von kurzer Dauer und eignen sich vor allem für den lockeren Einstieg in das Spiel mit Blättern. Frische Blätter können mit Kleber auf ein Blatt oder leichten Karton geklebt werden, damit sie nicht verrutschen. Sollte beim anschließenden Zeichnen ein besonders schönes Bild entstehen, kann die Seite ebenfalls in einem Telefonbuch gepresst und somit erhalten werden.

    Blätter-Figuren

    Zum Zeichnen empfiehlt sich ein schwarzer Filzstift, aber auch ein kräftiger Buntstift eignet sich. Die Augen lassen sich hervorragend aus Konfetti z.B. Papierpunkte aus einem Papierlocher herstellen. Große Augen und andere gewünschte Teile z.B. Hundeohren werden aus Papierresten geschnitten und mit Alleskleber oder Klebestift angeklebt.

    Zum Nachzeichnen

    Blätter-Figuren

    Zum „Warmwerden“ können auf den 15 Scribble-Blättern die Figuren an die aufgedruckten Blätter gezeichnet werden.

    Zum Selbermachen

    Blätter-Figuren

    Auf den 15 Arbeitsblättern werden im unteren Bereich Blätter aufgeklebt und die gewünschten Figuren angezeichnet.

    Zur Inspiration

    Blätter-Figuren

    Die 6 Galeriebilder dienen zum Geschichten erzählen. Sie sollen die Phantasie anregen und zum eigenen Entwickeln von Blättergeschichten motivieren.