Neu

Homeschooling - Minibuch Liniengeschichten - Höhlenwanderung PDF

Homeschooling-Aktion. Das Gratis-Download darf an Schüler and Eltern für das Homeschooling weitergegeben werden.

Druckvorlage für ein witziges Mini-Buch mit 14 Seiten zum Ausmalen. Das Minibuch besteht aus einem DIN A4-Blatt, das angemalt, gefaltet und geklebt oder mit einem Tacker zusammengeheftet wird. Die Mini-Bücher mit Hilfe der mitgelieferten Anleitung zusammenfalten. Die obere und untere Kante der Bücher abschneiden. Mini-Bücher können verschickt, verschenkt und gesammelt werden. Sie beschäftigen, erheitern, unterhalten, lehren und machen einfach Spaß.

Dieses Download ist für eine begrenzte Zeit kostenlos!

0,00 €
  • inkl. MwSt.
  • Best.-Nr. 4014-04
  • 1 PDF-Download, DIN A4
  • Sofort zum Herunterladen! (1.6 MB)

Homeschooling-Aktion

Unsere PDFs, kostenpflichtige sowie gratis PDFs, dürfen in gedruckter oder in digitaler Form an Eltern und Schüler weitergegeben werden. Sie dürfen auch in z.B. in WhatsApp-Gruppen geteilt, per E-Mail versandt und als Downloadmöglichkeit auf dem Schulserver angeboten werden. Diese Nutzungsrechte gelten vorerst bis zum 30. April 2020.

Produkte, die wir zum Download anbieten, beinhalten digitale Dateien zum Ausdrucken, Ausschneiden, Ausmalen, Spielen und Lernen. Nach dem Bezahlvorgang erhalten Sie den Downloadlink auf der Bestellbestätigungsseite, sowie per E-Mail. Danach können Sie sofort loslegen - ohne große Vorbereitung! Wir entwickeln laufend neue Ideen und Vorlagen zum Herunterladen, mit denen wir Lehrer, Erzieher und Eltern inspirieren möchten, Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Zusammenarbeit und kritisches Denken von Kindern zu fördern.

Schlagwörter

Altersempfehlung
6
Grundtechnik
Ausmalen, Falten
Pädagogischer Schwerpunkt
Motivationsförderung
  • Mini-Bücher - Zusammenbau mit Klebstoff

    1. Das gewünschte Mini-Buch ausdrucken. Anschließend mittig falten, den Knick mit dem Fingernagel nachziehen und wieder auseinanderklappen. Wer möchte, malt die Bilder vor dem Zusammenbauen an.

    2. Anschließend werden die Kanten der kurzen Seiten mit einem ca. 2 mm breiten Streifen Alleskleber bestrichen. Dieser eignet sich am besten für den Mini-Buch Zusammenbau.

    3. Jetzt werden die kurzen Seiten auf die vorgeknickte Mittellinie geklebt. Dabei sollte zwischen den zwei Außenkanten ca. 2 mm Abstand bleiben, so dass die geknickte Mittellinie gut sichtbar bleibt.

    4. Nun wird das Buch mittig zusammengeklappt, die Kante mit dem Fingernagel glatt gestrichen und erneut aufgefaltet. Mit dem Alleskleber werden jetzt die Kanten des Blattes dünn bestrichen.

    5. Erneut werden die kurzen Seiten auf die vorgeknickte Mittellinie gefaltet. Dabei sollte zwischen den zwei Außenkanten ca. 2 mm Abstand bleiben, so dass die geknickte Mittellinie sichtbar bleibt.

    6. Das Ergebnis sieht jetzt so aus. In der Mitte ist ein 2 mm breiter Spalt. Jetzt wird rechts und links von der Knicklinie zwischen Seite 4 und 11 und zwischen Seite 3 und 12, dünn Alleskleber aufgetragen.

    7. Faltet man nun die 12 auf die 11 und die 3 auf die 4 liegen die Seiten 7 und 8 oben sichtbar. Zum letzten Mal wird dünn Kleber rechts und links von dem Mittelknick aufgetragen und das Mini-Buch zusammengefaltet.

    8. Das Buch wird nun kräftig zusammengedrückt und die Außenkanten erneut mit dem Fingernagel nachgezogen. Der Alleskleber sollte jetzt mindestens 10 Minuten austrocknen können.

    9. Zum Schluss werden die obere und die untere Kante 1 mm abgeschnitten, damit sich das Buch anschließend öffnen läßt. Fertig!


  • Mini-Bücher - Zusammenbau mit Tacker

    1. Das gewünschte Mini-Buch ausdrucken. Anschließend mittig falten, den Knick mit dem Fingernagel nachziehen und wieder auseinanderklappen. Wer möchte, malt die Bilder vor dem Zusammenbauen an.

    2. Die kurzen Seiten so auf den Mittelknick falten, dass rechts und links der Mittelfaltung noch 1 mm frei bleibt. Wie bei allen folgenden Faltungen, wird die Knicklinie nach dem Falten mit dem Fingernagel nachgezogen.

    3. Das Ergebnis sollte so aussehen. In der Mitte bleibt ein Spalt von 2 mm Breite. Die Seitenzahlen sollten wie im Bild gezeigt oben sichtbar sein.

    4. Nun wird das Mini-Buch erneut zusammengeklappt, die Faltung mit dem Fingernagel nachgezogen und wieder auseinandergefaltet.

    5. Erneut werden beide kurzen Seiten auf den entstandenen Mittelknick gefaltet. Auch hier sollten in der Mitte 2 mm frei bleiben, damit sich das Buch später nicht wölbt.

    6. Das Ergebnis sieht jetzt so aus. In der Mitte ist ein 2 mm breiter Spalt entstanden und die Seitenzahlen 4, 11, 3 und 12 sind oben sichtbar.

    7. Nun wird das Buch erneut zusammengeklappt (Seite 12 auf Seite 11 und Seite 3 auf Seite 4). Titel und Rückseite sind jetzt oben sichtbar.

    8. Zum letzten Mal wird das Buch mittig zusammengeklappt (Seite 7 auf Seite 8) und an den Markierungen mit einem kräftigen Tacker zusammengeheftet.

    9. Zum Schluss werden die obere und die untere Kante 1 mm abgeschnitten, damit sich das Buch anschließend öffnen läßt. Fertig!