Papiermosaik, 10.000 Stück

Bunte "Mosaiksteinchen" aus gummiertem Glanzpapier, zum Erfinden von Mustern, für Karten und Rahmen und zur Dekoration schöner Dinge. Die kleinen Mosaiksteinchen aus Papier kommen in 9 Farben (gelb, orange, hellrot, dunkelrot, hellblau, dunkelblau, hellgrün, dunkelgrün, braun).

Die Mosaiksteinchen werden mit einem Schwamm (z.B. einem Spülschwamm) angefeuchtet und auf das Papier aufgeklebt. Aus den bunten Mosaiksteinchen entstehen farbenfrohe Muster, Flächen, Rahmen oder kunterbunte Wandmosaike.

6,80 €
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Best.-Nr. 6352
  • 10.000 Mosaiksteine in 9 Farben gemischt, 1,5 x 1,5 cm
  • Wir versenden innerhalb von 1-3 Werktagen

LABBÉ - 100% Kreativität

Wir entwickeln seit Jahrzehnten Produkte und Ideen, die durch ihr pädagogisches und ästhetisches Konzept überzeugen. Unsere Produkte sind kindgerecht und fördern die kindliche Fantasie sowie die motorischen, koordinativen und gedankliche Fähigkeiten. Als langjähriger Schul- und Kindergartenlieferant bieten wir einen Großteil unserer Produkte auch in günstigeren Klassenmengengrößen an. Alle von uns entwickelten Produkte werden lokal im Rheinland in Werkstätten für Menschen mit Behinderung hergestellt.

Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 4 Jahre
Grundtechnik
Basteln
Pädagogischer Schwerpunkt
Mosaike entwerfen
  • Gummierte Papiere

    Einige Buntpapier haben eine Klebstoffschicht auf der Rückseite, die Gummierung. Sie besteht aus Gummi Arabicum, Dextrin und anderen stärkeähnlichen Stoffen. Gummi Arabicum ist ein harmloser Saft aus afrikanischen und australischen Akazienbäumen. Dextrin ist eine pflanzliche Stärke, die aus Kartoffeln und Mais gewonnen wird. Auch diese Klebemittel sind unbedenklich.

    Hinweis

    Bei größeren Arbeiten sollte die Klebeschicht mit einem Pinsel oder einem kleinen Schwamm befeuchtet werden. Man muss ja nicht alles schlucken.

    Geben Sie darauf acht, dass Kinder stark bedruckte Papiere und Pappen und solche, die beim Anfeuchten leicht färben, nicht in den Mund nehmen. Vor allem bei Seiden- und Kreppapieren blutet der Farbstoff leicht aus.

    Gummiertes Papier lagern Sie am besten in Plastiktüten, weil die einseitige Gummierung Feuchtigkeit anzieht und die Papiere sich dann zusammenziehen und verkleben.