Luftballons

100 runde Ballons, bunt gemischt, Ø 23 cm
6,50 €
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Best.-Nr. 8360

Artikelbeschreibung

Luftballons in vielen bunten Farben.

Schlagwörter

  • Grosse Blumenlaterne

    Ein Blumenmeer zu Martins Ehr'... Mit dieser Kleisterlaterne kann man ordentlich Eindruck schinden! Zudem ist die Laterne einfach zu bauen.

    Pro Kind benötigt man 2 Luftballons [Best. Nr. 8360], Kleister [Best. Nr. 8441], 6-8 Bogen Transparentpapier [Best. Nr. 8031] und einen Laternenbügel [Best. Nr. 1342].

    Und so wird es gemacht:

    1. Zwei Ballons werden mit Transparentpapier in ca. 4 Lagen umkleistert. Einer der Ballons sollte etwas kleiner sein. Beide Ballons müssen danach gut trocknen.

    2. Den großen Ballon bis zur Mitte 8 Mal einschneiden, und die Blätter umknicken. Die Kappe (Ø des Loches 7 cm) abschneiden.

    3. In den kleineren Ballon 8 kleine Schnitte machen und die Ecken hoch knicken. (Ø des Loches 7cm)

    4. Den kleinen Ballon in den großen stecken, die kleinen Zacken hervorholen und am Rand mit Alleskleber festkleben.

    5. Zwei Löcher in den Rand stechen und den Laternenbügel befestigen.

    6. Als Beleuchtung wird ein Teelicht in die Laterne geklebt oder ein elektrischer Laternenstab verwendet.


  • Krasse Grimasse aus Kleistermasse

    Und so wird es gemacht:

    1. Kleister nach Anleitung anrühren. Zeitungspapier in Stücke reißen.

    2. Ballon mit beliebiger Form aufpusten. Zeitungspapier in Kleister tauchen und den Ballon Stück für Stück bekleben.

    3. Nach Lust und Laune Nase, dicke Augenbrauen, Ohren oder Hörner modellieren und festkleben. Den Luftballon mindestens mit vier Schichten bekleistern.

    4. Kleisterballon sehr gut trocknen lassen. Knapp die Hälfte des Ballons abschneiden.

    5. Augen und Mund aus der Maske ausschneiden.

    6. Die Luftballonmaske mit bunten Farben (gemischtes Deckweiß, Plakat- oder Temperafarben) bemalen. Bänder an den Seiten befestigen und auf in den Trubel...