Wickelgecko

8 Wickelgeckos aus gestanztem grauem Karton für erste Wickeltechniken. Zum Wickeln eignen sich Wollreste, Bast, Kordel und Schnüre aller Art (nicht enthalten). Ideal auch zum Aufbewahren von Woll- und Garnresten.

Beim Wickeln werden Koordination und Konzentration trainiert, was für die kindliche Entwicklung wichtig ist. Tipp: Je dicker die Wolle, desto schneller geht das Wickeln und desto schneller auch das Erfolgserlebnis!

5,20 €
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Best.-Nr. 6498
  • 8 gestanzte Geckos aus Graupappe, 11 x 22 cm
  • Vor 12 Uhr bestellen, am selben Tag verschickt (Mo - Fr).

LABBÉ - 100% Kreativität

Wir entwickeln seit Jahrzehnten Produkte und Ideen, die durch ihr pädagogisches und ästhetisches Konzept überzeugen. Unsere Produkte sind kindgerecht und fördern die kindliche Fantasie sowie die motorischen, koordinativen und gedankliche Fähigkeiten. Als langjähriger Schul- und Kindergartenlieferant bieten wir einen Großteil unserer Produkte auch in günstigeren Klassenmengengrößen an. Alle von uns entwickelten Produkte werden lokal im Rheinland in Werkstätten für Menschen mit Behinderung hergestellt.

Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 3 Jahre
Grundtechnik
Wickeln
Pädagogischer Schwerpunkt
Frühförderung Motorik
  • Wickelgecko

    Wickelgeckos aus gestanztem grauem Karton für erste Wickeltechniken. Ideal auch zum Aufbewahren von Woll- und Garnresten.

    Einfach den gestanzten Gecko und die Augen aus der Pappe drücken, die Augen anmalen und auf den Gecko kleben. Anschließend den Gecko mit Wollresten umwickeln.

    Gestaltungsvarianten:

    Gecko mit Deckfarben, Wachsmalern, Filz- oder Buntstiften anmalen und frei gestalten.

    Gecko mit Stoffresten, bunten Papieren, Goldpapier oder gepressten Blättern bekleben.

    Gecko umwickeln und anschließend mit Glitzersteinen und Diamanten bekleben.

    Gecko als Schablone, für die Frottage-Technik oder zum Stempeln nutzen.


  • Gecko im Blätterwald

    So wird's gemacht:

    1. Blätterwald-Tapeten PDF herunterladen und eine Seite 2x ausdrucken.

    2. Eine der beiden Seiten auf den Gecko kleben und ausschneiden.

    3. Die 2. Seite sowie den Gecko so anmalen, dass er sich im Laub verstecken kann.


  • Blätterdruck-Gecko

    So wird's gemacht:

    1. Den Gecko mit bemalten Blättern bedrucken.

    2. Die Augen anmalen und aufkleben.

    3. Der gestaltete Gecko kann anschließend noch mit bunten Wollresten umwickelt werden.