Pop-Up-Karten

10 Faltkarten, 15,5 x 11 cm
5,90 €
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Best.-Nr. 6373
  • Lieferbar in 2-5 Werktagen

Artikelbeschreibung

Pop-Up-Faltkarten mit Umschlagkarten und Malkarten aus weißem Karton zur Gestaltung von Pop-Up-Motiven. Zum Ausschneiden, Anmalen und Bekleben.

Pop-Up-Faltkarten sind raffinierte Karten mit einem dreidimensionalen Überraschungseffekt. Der Name Pop-Up bedeutet "plötzlich auftauchen" und kommt daher, dass Pop-Up-Elemente „aufspringen“ und dabei andere wichtige Teile überdecken.

Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 6 Jahre
Grundtechnik
Malen + Schneiden
Pädagogischer Schwerpunkt
Konstruktion wahrnehmen
  • Pop-Up-Weihnachtskarten

    Weihnachtliche Pop-Up-Faltkarten sind etwas ganz Besonderes, denn beim Auffalten zeigt sich der 3D-Effekt. Zum ersten Üben mit dem Cutter wie geschaffen!

    So wird's gemacht

    1, 2 oder 3 Streben mit einem Cutter einschneiden und die Stege herausziehen. Die Karte bemalen, weihnachtliche Motive gestalten und aufkleben.


  • Pop-Up-Karten

    Und so wird's gemacht:

    1. Alle Strichellinien der Pop-Up-Karte mit einem Falzbein oder einer Nagelfeile nuten. Wahlweise 1, 2 oder 3 Stege an den durchgezogenen Linien mit einem Cutter einschneiden

    2. Die gepunktete Fläche mit Klebstoff bestreichen, die Stege dabei aussparen! Anschließend die rechte Kartenseite auf die linke Kartenseite kleben.

    3. Die ausgeschnittenenen Stege vorsichtig mit der Nagelfeile hochziehen. Die Nutlinien auf den Stegen knicken und die Karte zusammenfalten.

    4. Die Pop-Up-Karten gestalten. Dazu die Motive auf die Blankokarten malen und ausschneiden. Anschließend die Motive an die Stege kleben.

    Weitere Ideen

    Auf hoher See
    Karte mit einem Steg: Ein großer Wal schwimmt quer durch das aufgemalte Meer.

    Alles Gute
    Karte mit 2 Stegen: Eine Geburtstagskarte der besonderen Art.

    Märchenwald
    Karte mit 3 Stegen: Zauberbäume, Vögel und allerlei Waldtiere beleben den Märchenwald.