Kuscheltiere

6 Schablonen, 15 - 20 cm hoch, 19 - 25 cm breit
4,60 €
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Best.-Nr. 8412
  • Lieferbar in 1-3 Werktagen

Artikelbeschreibung

Gestanzte Tier-Schablonen aus Karton (Hund, Hase, Robbe, Schwein, Pferd, Elefant) zum ersten Nähen mit Filz oder Stoff. Pro Kuscheltier braucht man 2 Filzplatten von 20 x 30 cm. Für ganz bunte Kuscheltiere haben wir eine Packung Filzplatten (Best. Nr. 8413) mit knalligen Farben zusammengestellt.

Schlagwörter

Altersempfehlung
Ab 6 Jahre
Grundtechnik
Nähen
Pädagogischer Schwerpunkt
Textile Grundtechnik
  • Kuscheltiere

    So richtig zum Schmusen sind die knuddeligen Tierfiguren zum ersten Nähen. (Packung ohne Filz, Nadeln und Garn)

    Zur Herstellung von selbstgenähten Kuscheltieren aus Filz gibt es 6 verschiedene gestanzte Tierschablonen: Hund, Hase, Robbe, Schwein, Pferd und Elefant.

    Und so wird es gemacht:

    Die Schablone wird auf 2 Filzplatten gelegt und mit einem Filzstift umfahren. Mit einer Pricknadel werden nun die Punkte durchstochen und somit auf den Filz übertragen.

    Die beiden Filzplatten werden nun mit einfachem Heftstrich vernäht. Dabei sollten die Platten nicht verrutschen. An der Unterseite bleibt eine 10 cm große Öffnung.

    Die Naht wird mit dem Heftstich erneut vernäht, indem dieselben Löcher rückwärts durchstochen werden. So entsteht eine geschlossene Nahtlinie.

    Das Kuscheltier wird mit Stoffresten oder Watte ausstopfen und die Naht mit doppeltem Heftstich geschlossen. Die Fadenenden werden verknotet und vernäht.

    Nun wird das Tier an der Filzstiftlinie ausgeschnitten. Da beide Filzplatten gleichzeitig geschnitten werden, entsteht eine saubere Außenkante.

    Mit Hilfe der Filzreste können Augen, Nase und andere Dekorationen aufgeklebt werden.

    Passend zu den Tierschablonen werden Filzplatten in 6 leuchtenden Farben angeboten:

    Filzplatten [Best. Nr. 8413]

    24 Filzplatten (20 x 30 cm) in 6 leuchtenden Farben für 12 Kuscheltiere, (gelb, orange, rot, pink, hellblau, hellgrün).


  • Bestickte Kuscheltiere

    Kuscheltiere sind etwas ganz Persönliches, und lange nicht jedes Tier eignet sich als Kuscheltier. Diese hier aber ganz sicher...... Es gibt 6 Tier-Schablonen
    (Hund, Hase, Robbe, Schwein, Pferd, Elefant, ca. 18 x 25 cm). Passend dazu wurde eine farbenfrohe Filzpackung [Best. Nr. 8413] zusammengestellt. Mit detaillierter Anleitung.

    Und so wird es gemacht:

    1. Die Schablone auf 2 Filzplatten und Prickfilz legen. Die Form mit einem Filzstift umfahren. Das Motiv durchpricken.

    2. Das Tier mit Stickgarn durch die Pricklöcher zusammennähen. Eine Öffnung von ca. 8 cm frei lassen.

    3. Das Tier mit Füllwatte füllen, die Öffnung zunähen.

    4. Den Filz an der Filzstiftlinie abschneiden. Blümchen, Sternchen o. a. aufsticken. Niedlich!