Zurück zur Übersicht

Wachsmalstiftmalerei

Mit Wachsmalstiften können schon ganz kleine oder ungeübte Maler umgehen. Die Farben eignen sich vor allem für großflächige und bunte Arbeiten.

Du brauchst: Zeichenpapier, Wachsmalstifte, Malunterlage, Malkittel

Schau dich einfach in deiner Umgebung um, da gibt es jede Menge bunte Motive. Wähle das Papierformat nicht zu groß, da die gesamte Fläche ausgemalt werden soll. Bei der Arbeit mit Wachsmalstiften bilden sich farbige Wachskrümel, deshalb solltest du immer eine Unterlage und eine Malkittel benutzen und nicht gerade deinen besten Pullover tragen.