Zurück zur Übersicht

Treppenstadt

Große Karten mit architektonischen Motiven werden angemalt, ausgeschnitten und zu einer verwinkelten Treppenstadt zusammengeklebt. Ein faszinierendes Projekt für Gruppenarbeiten.

 

Und so wird's gemacht:

1. Ein Motiv auswählen. Alle „rechten“ Seiten (Schattenseiten) auswählen und mit einem dunklen Stift anmalen.

2. Alle „linken“ Seiten (Sonnenseiten) blau, rot, grau o.ä. ausmalen.

3. Alle horizontalen Flächen (Terrassen) bleiben weiß, bzw. hell.

4. Das Element, wie in der Anleitung beschrieben, ausschneiden und mehrere Bausteine an den Klebeflächen zu einer Stadt zusammenkleben. Als Trägermaterial für ein großes Wandbild eignet sich Graupappe, Tapete oder eine dünne Sperrholzplatte.

Für diese Idee braucht man