Zurück zur Übersicht

Stricken, Abketten

Du bist eigentlich fertig mit deinem Strickstück. Wie kriegst du nun aber die Maschen von der Stricknadel? Ganz einfach: die Maschen müssen abgekettet werden.

Du brauchst: Wolle und zwei Stricknadeln in der passenden Stärke

Zuerst strickst du zwei Maschen auf die rechte Nadel. Dann ziehst du mit der linken Nadel die rechts liegende Masche der rechten Nadel über die Masche links davon. Danach strickst du wieder eine neue Masche. Und wieder ziehst du die rechts liegende Masche über die linke. So geht’s weiter bis zum Ende. Durch die allerletzte Masche ziehst du einfach dein Fadenende und vernähst es.