Zurück zur Übersicht

Streifen-Laterne

Hoch, höher, am höchsten! Die in Streifen geschnittene schwarze Faltlaterne [8395] wird, in Kombination mit buntem oder einfarbigem Transparentpapier, fast doppelt so hoch wie ihre Originalgröße. Das ist sehr eindrucksvoll. Für die einfarbige Laterne benötigt man pro Laterne einen Bogen Transparentpapier [8031, 35 x 50 cm]. Der passt genau! Die bunte Laterne besteht aus zusammengeklebten Transparentpapierstücken, ebenfalls in einer Größe von 35 x 50 cm.

So wird es gemacht:

1. Gerissene Transparentstücke zu einer Fläche von 35 x 50 cm aneinanderkleben. Die Fläche öfter mal zur Kontrolle auf den Laternenbogen legen, denn der Bogen ist genau 35 x 50 cm groß. Die überstehenden Reste abschneiden.

2. Den Faltlaternen-Bogen ca. 3 cm über den Klebelaschen der Länge nach mit einer geraden, gezackten oder gewellten Linie durchschneiden. Den Transparentpapierbogen genau an der Knickkante ankleben (die Laschen bleiben frei!).

3. Den Bogen wenden. Einen gezackten, gewellten oder geraden Streifen vom schwarzen Karton abschneiden und mit ca. 1 cm Abstand zum schwarzen Rand gerade auf die bunte Fläche kleben. Dabei auf die seitliche Klebelasche achten.

4. Den nächsten Streifen abschneiden und wieder mit ca. 1 cm Abstand aufkleben. Die seitliche Klebelasche immer übereinanderkleben. Die ganze Fläche mit Streifen bekleben. Den ganzen Bogen vor dem Zusammenkleben sorgfältig vorknicken .

Ergänzende Artikel