Zurück zur Übersicht

Sgraffito-Technik

Durch das Dunkle der Nacht kommt ein UFO geflogen. Im Innern leuchten die buntesten Farben. Bevor du daran gehst, diese Technik auszuprobieren, musst du einige Vorbereitungen treffen: Sehr wichtig ist eine Zeitung als Unterlage und ein Kittel für dich - denn hier ‚fliegen die Späne' und die Farben verschmieren leicht!

Du brauchst: Pappe oder Papier, Wachsmalstifte, Schaber - zur Not kannst du auch einen Pinselstiel oder einen Zahnstocher benutzen, Zeitungspapier, Kittel

Und jetzt kann's losgehen: Bemale die Pappe vollständig, bis auf den letzten Fleck mit leuchtenden, hellen Farben. Kratze mit dem Schaber das Motiv in die schwarze Schicht; du kannst dünne oder breite Linien auskratzen oder ganze Flächen freilegen. Darunter kommen die leuchtenden Farben zum Vorschein.