Zurück zur Übersicht

Plakatfarben

Malst du gern mit kräftigen, leuchtenden Farben? Möchtest du mal etwas anderes anmalen als Papier? Oder würde es dir Spaß machen, ein richtig großes Bild oder eine Kulisse für eine Theateraufführung? Dann ist die Plakatfarbenmalerei das Richtige für dich!

Du brauchst: Blumentopf oder andere Gegenstände, großformatige Pappen oder Papiere, Wasser- und Mischgefäße, Borstenpinsel, Plakat-, Tempera- oder Dispersionsfarben, Pinsel, Unterlage

Die Plakatfarben sind bereits in einem flüssigen Zustand. Du brauchst nur wenig Wasser, um die Farben mit deinem Pinsel vermalen zu können. Im Unterschied zu deinem Wasserfarbkasten haben die Plakatfarben eine viel höhere Deckkraft. Die Farben lassen sich auch gut mischen, wenn sie vorher mit etwas Wasser angerührt werden. Denke daran die Pinsel nach dem Malen gut auszuwaschen. Ein bemalter Tontopf ist auch ein schönes Geschenk!