Zurück zur Übersicht

Materialdruck

Experimente sind immer sehr spannend, weil man nie genau weißt, was am Ende dabei herauskommt. Hier experimentierst du mit verschiedenen Materialien - suche sie dir einfach im Haushalt zusammen. Du ahnst ja gar nicht, mit was man alles drucken kann!

Du brauchst: große Pappe, Klebstoff, Schwämme, grobe Stoffe, Kork, Rupfen, Spitze, Wellpappe, Relieftapete, Topfreiniger, Tortendeckchen, Kordel, Gräser, Deckfarben oder Plakatfarben, Borstenpinsel, Wasserpott

Weißt du schon, was du drucken möchtest? Bereite die unterschiedlichen Materialien so vor, wie du sie haben möchtest. Schneide die notwendigen Formen zurecht. Bestreiche sie nacheinander mit dick angerührter Deckfarbe oder mit Plakatfarbe und drücke sie fest auf die Pappe. So entsteht nach und nach ein ganz unterschiedlich gemustertes Bild. Am besten wirkt das außergewöhnliche Druckbild, wenn du eine große Pappe zum Bedrucken wählst, dann hast du auf jeden Fall genug Platz.

Ergänzende Artikel