Zurück zur Übersicht

Gipsmasken selber machen

Anleitung Gipsmasken aus Gipsbinden

1. Bevor es losgeht, ziehen die Kinder Kittel an und binden die Haare mit einem Tuch oder Haarband stramm zurück.

Anleitung Gipsmasken aus Gipsbinden

2. Dann wird das Gesicht gründlich mit Fettcreme eingeschmiert. Vor allem die Augenbrauen brauchen eine kräftige Schicht, damit die Haare nicht im Gips festkleben.

Anleitung Gipsmasken aus Gipsbinden

3. Mit einer Schere werden die Gipsbinden in 3 cm breite Streifen geschnitten und kurz in lauwarmem Wasser eingeweicht.

Anleitung Gipsmasken aus Gipsbinden

4. Jetzt keine Panik! Vorsichtig wird das Gesicht mit Streifen abgedeckt. Natürlich müssen die Augen, der Haaransatz und vor allem die Nasenlöcher frei bleiben.

Anleitung Gipsmasken aus Gipsbinden

5. Nach ca. 25 Minuten sind die Masken abgehärtet und können vorsichtig abgenommen werden. Wenn man dabei Grimassen schneidet, geht das ganz einfach.

Anleitung Gipsmasken aus Gipsbinden

6. Anschließend können die Masken bemalt werden.

Angemalte Gipsmasken

Für diese Idee braucht man

  • Gipsbinden

    12 Gipsbinden, 5 cm breit, 270 cm lang

    9,20 €
    9,20 €
    • inkl. MwSt. zzgl. Versand
    • Best.-Nr. 8094