Zurück zur Übersicht

Lustige Strumpfgesichter

Masken sind etwas ganz Tolles! Niemand erkennt einen, wenn man sie vor dem Gesicht hat.

Du brauchst: eine Kinderstrumpfhose, Drahtbügel, Band oder Gummiringe, Knöpfe oder Stoffreste, Perlen, Garn, Büroklammern, alten Schmuck - einfach alles, was sich zum Bekleben eignet

Schneide die Strumpfhosenbeine auseinander. Für eine Maske brauchst du nur ein Strumpfhosenbein. Ziehe das Strumpfhosenbein über einen rundgebogenen Drahtbügel. Das Verbiegen des Bügels geht ziemlich schwer, frage deshalb einen Erwachsenen, ob er dir beim Zurechtbiegen hilft. Der Haken zeigt nach unten, er ist der Griff. Verschließe die Stofföffnungen mit einem Gummiring. Das überhängende Teil der Strumpfhose kannst du abschneiden. Nun klebst oder nähst du Knöpfe, Perlen oder was sonst noch lustig aussieht als Gesicht auf den Stoffkreis. Hallo, wer bin ich?