Zurück zur Übersicht

Leporello-Stern

Ein Stern über meiner Weihnachtskrippe schillert bunt im weihnachtlichen Kerzenlicht. Die kleinen Hirten aus Holz sehen erstaunt zu ihm hinauf und erfreuen sich an seinem Glanz. "Leporello" ist eine Papierfalttechnik, die an einer Ziehharmonika erinnert.

Du brauchst: einen langen Streifen Gold- oder Silberfolienpapier, Transparentlack - gibt es auch wasserlöslich, Pinsel, Schere, Kleber, Nadel und Faden

Schneide aus Goldfolie einen Streifen zu, der etwa 8 x so lang wie breit ist. Male mit dem Lack farbige Streifen auf das Folienpapier und lasse es trocknen. Falte das Folienpapier wie eine Ziehharmonika zusammen. Schneide oben ein Dreieck ab, fädele unten auf einen Faden hindurch und verknote seine Enden. Nun ziehe die Ziehharmonika auseinander und klebe ihre Seiten zusammen, fertig ist dein Weihnachtsstern.