Zurück zur Übersicht

Lampionblumen

Wie kleine chinesische Laternchen hängen die Lampionblumen an den Zweigen und leuchten in kräftigem Orange.

Du brauchst: selbstbemaltes oder anderes oranges Papier (mehrere Blätter), Klebstoff, Schere, Bleistift, Lineal, dünne Kordel

1. Schneide mindestens 4 Blätter (8 x 15 cm) aus dem Papier aus. Falte alle 4 Blätter der Länge nach zusammen und wieder auseinander.

2. Tupfe Klebstoff auf die Mittellinien und klebe 4 Blätter aufeinander. Falte den ganzen Packen zusammen und falze kräftig die Kante.

3. Zeichne 3 halbe Herzen an die Kante, schneide alle drei aus und glätte sie auf der Tischplatte.

4. Klebe die Enden der Kordel von hinten und vorne an die Mittellinien.

5. Fächere nun die Blätter der Blumen gleichmäßig auseinander. Fertig!