Zurück zur Übersicht

Klatschtechnik

Die Klatschtechnik hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich ein ganzes Museum mit den Bildern füllen könnte.

Du brauchst: weißes Papier, Deckfarben, Wasserpott, Pinsel

Falte ein Blatt Papier genau in der Mitte und klappe es gleich wieder auseinander. Trage ziemlich flüssige bunte Farbkleckse mit dem Pinsel auf die eine Hälfte des Papiers. Klappe das Papier wieder zusammen und streiche ein paar Mal kräftig mit der Handfläche darüber. Und jetzt schau dir mal das Ergebnis an! Die Farben haben sich bunt vermischt und eine andere Form gebildet. Was könnte dein Bild wohl darstellen?

Ergänzende Artikel