Zurück zur Übersicht

Herbstlaub

Anleitung Herbstlaub aus Transparentpapier ausschneiden

Im Herbst segeln unzählige, wunderbar gefärbte Blätter mit dem Wind zur Erde herab. Mindestens genauso schön ist unser Herbstlaub aus Transparentpapier. Die Blätter werden mit Hilfe von 30 Schablonen mit 5 Blattformen und aus 120 Transparentpapier-Zuschnitten in 8 Farben geschnitten. Sehr hübsch wirken 2 aufeinandergeklebte Blätter. Wild durcheinander auf- bzw. nebeneinandergeklebtes Herbstlaub leuchtet am Fenster in warmen Herbsttönen.

Und so wird's gemacht:

Anleitung Herbstlaub aus Transparentpapier ausschneiden

1. Eine Blattkarte und 1- 4 Transparentpapiere mittig falten. Die Transparente ganz in die Karte schieben und evtl. mit einem Tacker an den Ecken zusammenheften.

Anleitung Herbstlaub aus Transparentpapier ausschneiden

2. Das Blatt an der Kante sauber ausschneiden. Auf der Vorderseite sieht man die Blattadern, auf der Rückseite sind keine. Wer geübt ist, schneidet bei einigen Blättern die Blattadern aus.

Anleitung Herbstlaub aus Transparentpapier ausschneiden

3. Je 2 Blätter können aufeinandergeklebt werden - ein Blatt mit und ein Blatt ohne Blattadern. Den Klebstoff sorgfältig rundherum aufgetupft und die Blätter aufeinanderkleben. Einzelne und doppelte Blätter mit Klebefilm wild durcheinander an der Fensterscheibe befestigen.

Für diese Idee braucht man

  • Herbstlaub

    120 Transparentpapiere + 30 Schablonen, 14 x 14 cm

    9,80 €
    9,80 €
    • inkl. MwSt. zzgl. Versand
    • Best.-Nr. 6502