Zurück zur Übersicht

Gemusterte Flechtherzen

Jedes Herz (Höhe 13 cm) besteht aus einer farbigen und einer hellen gestalteten Hälfte. Die hellen Hälften (weiß, rosa, gelb) können mit Bunt-, Wachs- oder Filzstiften und mit vielen verschiedenen Techniken, wie zum Beispiel der unten beschriebenen Nass-in-Nass-Technik, gestaltet werden. Flechtanfänger schneiden die Grundform nur 2 x ein. Geübte Flechter arbeiten mit mehreren Einschnitten.

Nass-in-Nass-Technik

Eine helle Hälfte ausschneiden und vollständig mit Wasser bepinseln. 2 - 3 Deckfarben mit viel Wasser anrühren, einzelne Tropfen auf das Papier tropfen. Die Farben verlaufen wunderschön! Gut trocknen lassen!

Eine farbige Hälfte ausschneiden und beide Flechthälften verflechten. Eine sehr ausführliche Flechtanleitung liegt der Packung bei.

Hier ist eine Kurzanleitung:

1. Beide Hälften mit dem Aufdruck nach innen 1 x zusammenfalten.

2. Die Hälften herzförmig aufeinanderlegen, nach jedem Schritt ausrichten.

3. Den 1. farbigen Streifen öffnen, den 1. hellen Streifen durchziehen.

4. Den hellen Streifen öffnen und den 2. farbigen Streifen durchziehen.

5. Im Wechsel fortfahren und den 2. und 3. Streifen genauso verflechten.

Für diese Idee braucht man

  • Flechtherzen PDF

    12 Vorlagen für Flechtherzen, 18 Seiten, DIN A4

    4,90 €
    4,90 €
    • inkl. MwSt.
    • Best.-Nr. 4085
    • Als Download verfügbar (4.8 MB)