Zurück zur Übersicht

Garn aus einem T-Shirt

Du brauchst: 1 altes T-Shirt, 1 Schere, 1 kleine Nähschere.

Schneide das Bündchen am unteren Rand des T-Shirts ab.

Trenne mit einer kleinen, spitzen Schere Taschen und Verzierungen ab.

Schneide am Rand des T-Shirts entlang, immer rundherum, einen Streifen ab.

An den Ärmeln geht es nicht mehr weiter. Schneide den Streifen vollständig ab.

Wenn du den Streifen dehnst, werden die Ränder wellig. Das sieht auch hübsch aus.

Rolle das Garn zu einem Knäuel. Du kannst es zum Häkeln, Flechten, Weben usw. benutzen.