Zurück zur Übersicht

Flower-Power und Symmetrie

Die Kirigami-Blumen werden mit Hilfe der Formschablonen hergestellt. Das bedeutet, als erstes wird das mitgelieferte quadratische Transparentpapier zweimal gefaltet, so dass ein kleines Quadrat entsteht. In dieses Quadrat lassen sich die Blütenschablonen stecken und durch das Transparentpapier kann man die Blütenform mit dem Bleistift nun nachspuren, bevor man diese dann ausschneidet. Stellt euch darauf ein, dass nicht alle Kinder die Schablone in die richtige Ecke und auch nicht direkt zu Beginn immer „richtig herum“ stecken. Es wird so manche Einzelteile als Ergebnis geben, aber der Lernprozess geht unglaublich schnell. Ein kleiner Rat an dieser Stelle: hier lässt sich wunderbar das Thema Symmetrie noch einmal wiederholen und dann passieren auch definitiv weniger Fehler.

Flower Power

Flower Power

1. Das gewünschte Motiv aus den 16 Vorlagen auswählen, (es gibt 8 Formen, je 8 x groß und 8 x klein). 2.Transparentpapier 2 x zu einem Viertel falten. Die obere Lage anheben und wie eine Tasche öffnen. 3. Die Blumenvorlage mit der Spitze voran vollständig, bis es nicht mehr weiter geht, hineinschieben. 4. Das Motiv mit Bleistift durchpausen. Wer möchte, zeichnet auch den Blumenmittelpunkt durch. 5. Vorlage herausnehmen und das Motiv ausschneiden. 6. Zwei bis drei Blumen herstellen, glattstreichen und mit einem Klebestift symmetrisch aufeinanderkleben. Gegebenenfalls den Mittelpunkt abschneiden.

Ergänzende Artikel

  • Kirigami Blumen

    16 Blumenvorlagen + 200 Transparentpapiere, Ø 14 cm

    9,90 €
    9,90 €
    • inkl. MwSt. zzgl. Versand
    • Best.-Nr. 8450
  • Blütenpracht

    64 Blüten, 10 x 10 cm

    Regulärer Preis: Vorher 7,80 €

    Sonderpreis: 5,20 €

    5,20 €
    • inkl. MwSt. zzgl. Versand
    • Best.-Nr. 6433