Federzeichnung

In deinem Federmäppchen findest du außer Filzstiften, Buntstiften und Bleistiften auch einen Füllfederhalter. Hast du ihn schon einmal zum Zeichnen benutzt? Du kannst kleine Kunstwerke damit schaffen!

Du brauchst: möglichst glattes Papier oder sogar Pergamentpapier

Zeichne zuerst ein Motiv deiner Wahl, z.B. einen Fisch oder einen Baum auf das Papier. Dann kannst du es mit verschiedenen Mustern 'füllen' - mit Punkten, Strichen, Kreisen, Kreuzen usw. Du wirst erstaunt sein, wie viele Möglichkeiten dir einfallen und wie interessant dein Werk zum Schluss aussieht!

Ergänzende Artikel