Zurück zur Übersicht

Erste Bilder mit bunten Papierstückchen

Alle Kinder lieben die typischen Bauernhoftiere! Erste Bilder „Tiere auf dem Bauernhof“ sind als Starthilfe gedacht, denn es ist nicht leicht Kuh, Pferd, Hund, Katze, Huhn und Hahn, Schwein und Schaf zu zeichnen. Auf leicht getöntem Karton (17,5 x 25 cm) sind die Tiere, die von den Kindern selbst gestaltet werden, als weiße Silhouetten dargestellt. Jetzt geht es ganz einfach!

Bauernhoftiere können mit vielen Techniken gestaltet werden, wie z.B. mit selbst gemalten bunten Papierstückchen.

So wird es gemacht:

Den Umriss des Tieres mit einem Stift nachziehen. Mit Buntstift oder Deckfarbe die gewünschten Farben auf weißes Papier flächig auftragen. Das Papier in kleine Stückchen reißen und die verschiedenen Farben in die Form des Tieres einkleben.