Zurück zur Übersicht

Deckfarben und Kleister

Wenn du Deckfarben mit Kleister vermalst, erhalten die Farben eine größere Leuchtkraft und mehr Glanz. Kleisterfarbe ist sehr ergiebig und es lassen sich schnell große Flächen damit füllen. Du kannst mühelos Geschenkpapier gestalten oder ein tolles Bucheinschlagpapier herstellen oder natürlich ein ganz 'normales' Bild malen...

Du brauchst: Packpapier oder Malpapier, Wasser, Kleister, Deck - oder Temperafarben, Kratzwerkzeuge zur Herstellung von Mustern, Papierknäuel, grober Kamm, Pinselstiel oder deine eigenen Finger, Unterlage, Malkittel

Bestreiche das Papier ganzflächig mit angerührtem Kleister. Male jetzt den Hintergrund mit Farbe auf den noch nassen Kleister. Mit den Kratzwerkzeugen werden jetzt Muster in die Kleisterfarbe gekratzt. Male erst jetzt das Motiv mit Farben auf den Hintergrund. Hier wurden 'weiße Mandeln' mit dem Finger in die 'Lebkuchen' gedrückt.

Ergänzende Artikel