Zurück zur Übersicht

Deckfarben und Filzstifte

Auch wenn du noch nicht so geschickt darin bist, kleine Dinge mit Wasserfarbe und Pinsel auf Papier zu bringen - mit dieser Technik kannst du trotzdem tolle Gemälde zaubern.

Du brauchst: Malpapier in hellen Farben, Deckfarben, Borstenpinsel, Wasserpott, Filzstifte, Malunterlage

Zuerst suchst du dir ein schönes Motiv aus: dein Haustier, eine Häuserlandschaft, deine Geschwister beim Spielen oder was dir sonst so einfällt...

Mit dem Borstenpinsel bringst du nun die Deckfarben in großen farbigen Flächen auf das Papier. Borstenpinsel sind bei dieser Technik besser als Haarpinsel, denn du kannst damit genauer und zügiger malen. Wenn die Farben gut getrocknet sind, malst du mit den Filzstiften die Details: Gesicht, Perlen, Muster und andere Feinheiten. Alles wird solange ausgeschmückt, bis du das Gefühl hast, dass dein Meisterwerk fertig ist.