Zurück zur Übersicht

Buntglas-Laterne

Der Laternenkörper ist festem Pergamentpapier und besteht aus einem Stück. Die hier verwendete Gestaltungstechnik erinnert an Bleiglasfenster mit leuchtend bunten Glasstücken.

Und so wird es gemacht:

1.Mit einem schwarzen Filzstift werden die Umrandungen der 'Glasscherben' - das können Formen, Figuren oder Muster sein - aufgemalt.

2. Anschließend wird das Pergamentpapier gewendet und die Flächen zwischen den Umrandungen mit Filzstiften ausgemalt.

3. Nach dem vollständigen Trocknen der Farben wird die Laterne nach Anweisung im Beipack zusammengeklebt.

Ergänzende Artikel