Zurück zur Übersicht

Bunte Vögel

Amsel, Drossel, Fink und Star und jede Menge andere „verrückte Hühner“ haben sich hier mit fremden Federn geschmückt. Unsere Masken „Vogelhochzeit“ werden mit Deckfarben bemalt und mit prächtigen selbstgestalteten Federn aus Fotokarton geschmückt.

Und so wird's gemacht:

1. Die Maske, Schnabel und evtl. andere Teile aus dem Bogen ausschneiden. Die Teile an die Maske ankleben.

2. Auf weißen Fotokarton 2 - 3 Federn (ca. 20 cm lang) mit breitem „Schaft“ zeichnen. Die Federn ausschneiden.

3. Die ganze Maske und alle Federn mit Deckfarben in knalligen Farbtöne anmalen. Gut trocknen lassen!

4. Die Federn (aber nicht den unteren Teil des Schafts) einschneiden und von hinten an die Maske ankleben.

Für diese Idee braucht man