Zurück zur Übersicht

Blätter rubbeln

Du brauchst: frische oder getrocknete Blätter, Papier, weichen Bleistift oder Buntstift

Jetzt ist die beste Zeit zum Blättersammeln. Abgesehen von den vielen verschiedenen Blattformen, die es gibt, ist dir vielleicht aufgefallen, dass jedes Blatt auch ein eigenes Adernsystem besitzt. Mit Hilfe der Rubbeltechnik kannst du die Blattstruktur deutlich machen.

Lege das Blatt unter den Papierbogen und reibe mit einem weichen Bunt- oder Bleistift kräftig über das Papier. Schon nach kurzer Zeit werden alle Höhen und Tiefen, alle Adern und Ränder des Blattes sichtbar.

Versuche diese Technik auch mal mit anderen Gegenständen!