Labbé Schild

Über uns

Labbé, wer oder was steht dahinter – ist das nur eine Marke, nur eine Namenskonstruktion? Wer aus Köln kommt weiß, dass dies nicht der Fall ist. Ältere Kunden können sich noch an meine Eltern hinter der Theke erinnern, vielleicht hat der ein oder andere auch meinen Großvater noch in der Werkstatt erlebt.

Wir entwickeln seit über 50 Jahren Ideen und Produkte zur Kreativitätsförderung von Kindern. Wir möchten Kinder motivieren. Motivation merkt man Kindern an: Sie wollen bestimmte Sachen machen und haben Spaß dabei. Sie haben Pläne für den nächsten Tag und für die nächste Woche. Sie sagen häufiger Ja als Nein, denn Motivation macht sie zufrieden.

Wir wissen, dass Kinder begeisterungsfähig sind. Aber wie motiviert man Kinder? Ich denke, das hat viel damit zu tun, ob Kinder etwas spannend und interessant finden, dass sie dran bleiben und dass sie sich sagen, “darüber möchte ich mehr erfahren“ oder „darin möchte ich besser werden“. Kinder motivieren, das ist unsere tagtägliche Arbeit bei Labbé.

Zu allen Zeiten haben Familienunternehmen mit der ihnen eigenen, menschlich-familiären Struktur gut funktioniert. Heute, nach über 50 Jahren, sind wir immer noch ein Familienunternehmen und arbeiten immer noch nach dem Motto "Small is beautiful". Unsere Arbeit, Ideen und Produkte zu entwickeln, die bei Kindern Phantasie und Neugierde wecken, macht uns immer noch Spaß, wie am ersten Tag.

Micha Labbé

 

Verantwortung

Verantwortung bedeutet, für die Folgen eigener oder fremder Handlungen Rechenschaft ablegen zu können. Eine Grundvoraussetzung hierfür ist die Fähigkeit zur bewussten Entscheidung. Eine Verantwortung zieht immer eine Verantwortlichkeit nach sich, d. h. dafür Sorge zu tragen, dass die Entwicklung des Verantwortungsbereichs im gewünschten Sinne verläuft.

Verantwortung wird häufig als moralisch positive Größe gesehen. Wir sind der Meinung, dass es, wenn man mit Kindern zu tun hat, nicht eine moralische Frage sondern eine Notwendigkeit ist. Von Anfang an gilt bei uns der Grundsatz, dass die von uns angebotenen Produkte kind- und umweltgerecht sein müssen. Deshalb werden Sie bei uns keine Produkte finden, die unserem Verhaltenskodex widersprechen. Dazu zählen beispielsweise Produkte wie Moosgummi, Fimo, Styropor... Darüber hinaus bieten wir Ihnen unter der Rubrik "Umwelt & Gesundheit" Informationen, Hinweise und Empfehlungen zu allen relevanten Produkten.

Um ein Höchstmaß an Produktsicherheit zu gewährleisten und um Kinderarbeit nicht zu unterstützen, kaufen wir keine Waren aus Fernost. Der Großteil unserer Handelsware stammt von namhaften Firmen aus Deutschland oder aus dem EU-Raum. Bekannte Handelspartner sind zum Beispiel die Firmen Marabu, Lyra, Eberhard Faber, Staedler, Folia und Beiersdorf.

Wir sind der Meinung, dass Unternehmen auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen müssen. Deshalb werden Labbé-Eigenprodukte seit Jahren ausschließlich von verschiedenen Behindertenwerkstätten in Deutschland produziert.

Diese Selbstverpflichtung macht uns zu dem was wir sind: Labbé