Tausendmusterkarten

Vorgedruckte Karten mit 16 verschiedenen, immer wiederkehrenden geometrischen Mustern zum Ausmalen.

Mit unseren Tausendmusterkarten malen die Kinder garantiert ein Muster, das bisher noch niemand vor ihnen gemalt hat. Tausendmusterkarten beinhalten 16 verschiedene geometrische Muster zum Ausmalen.

  • Tausendmusterkarten [Best.-Nr. 6056]

    80 Karten, 16 verschiedene geometrischen Muster, 10 x 15 cm

    6,20 €
    (inkl. MwSt.,
    zzgl. Versand)

Ideen & Informationen zu Tausendmusterkarten

  • Praxis Klassenzimmer: Einen beeindruckenden Feriengruß mit den Tausendmuster-Karten

    Wahrscheinlich mache ich jetzt einige da draußen neidisch: In Berlin haben ganz frisch die Herbstferien angefangen. Grund genug mit den Kindern am letzten Schultag über die verschiedenen Formen von Grußmitteilungen zu sprechen. Folgende Formen wurden von der heranwachsenden Generation genannt: SMS, E-Mail, MMS, danach kamen die Postkarte und der Brief auch noch mit ins Spiel.

    Ich muss aus meiner Sicht sagen: Ein Glück; da ich immer häufiger feststelle, dass diese Art von Medien immer seltener genutzt werden. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: teurer, dauert länger und in Ansätzen ist sowohl die Postkarte als auch ein Brief aufwendiger. Aber dagegen steht die Tatsache, dass diese Medien viel persönlicher sind. Nun aber genug von meiner persönlichen Einstellung zum Postverkehr.

    Tausendmuster-Karten

    Die M10 hat auf jeden Fall am letzten Schultag fleißig die Tausendmuster-Karten gestaltet. Wir haben über die unterschiedlichen Formen und deren Wirkungen in den Mustern gesprochen und uns darauf geeinigt, dass mindestens zwei Farben zum Ausmalen benutzt werden sollen. Und dann war kein Halten mehr. Eine Postkarte nach der anderen wurde gestaltet.

    Was ich besonders großartig an den Karten finde, ist die Vielfalt der gedruckten Motive. Bereits hierbei kann man die, in Fachsprache gesprochen, äußerliche Differenzierung deutlich erkennen. Aus diesem Grund ließ ich die Kinder ihre Tausendmuster-Karten frei auswählen und stellte fest, dass sie dabei schnell erkannten, dass die eine Karte aufwendiger auszumalen sei als eine andere. Diese Art der äußerlichen Differenzierung erfreut mich immer sehr, da ich so sicher gehen kann, dass jedes der M10-Kids (ob 5-jährig oder 9-jährig) seinen individuellen Wünschen - geprägt von Ausdauer und Hingabefähigkeit - gerecht werden kann.

    Tausendmuster-Karten

    Nun bin ich gespannt, wie viele tolle, bunte Musterkarten ihren Postweg bestreiten werden. Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass sie denjenigen, die solch eine Postkarte im Briefkasten finden, ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.